Murasaki no hana

Oder auch lila Blumen.

Hallo ihr Lieben,
nun wo ich mich wieder mehr auf den Blog konzentrieren möchte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, alles zu knipsen.
Was bedeutet das genau, fragt ihr euch sicher. Im eigentlichen Sinne nur, wenn ich ein NailArt mache, knipse ich nach jedem Schritt und zeige es euch. 
Natürlich werde ich nicht nach jedem einzelnen gestampten Finger ein Bild machen, das wäre zu viel des Guten. 

Den Anfang machen wir mit diesem NailArt, spontan entstanden aber doch interessant.


Als Erstes habe ich auf die bestehende Base den Night in Vegas Topper von essence lackiert und war eigentlich schon glücklich mit dem Ergebnis.


Aber, ich wäre ja nicht ich, würde ich nicht noch ein Stamping probieren. Also habe ich eine von nurbesten.de zum testen zu geschickten Platte (BP-78**) genommen und erstmal munter drauf los gestampt.
Glücklicherweise fange ich immer mit dem Ringfinger an und so habe ich schnell gemerkt das ich höchstens 2 Finger bestampt wollte, also habe ich den Mittelfinger noch bestampt, war mir aber nicht sicher ob es nun doch zu viel war.


Auf einem Swatchstick hatte ich, nach dem stampen, ausprobiert wie das Ganze denn in Matt aussehen würde und beschlossen. Matt muss sein und ich bereue es kein bisschen. 


Ein Makro möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 


- mina.who



Zurück aus der Versenkung

Hallo ihr Lieben,

ja, auch mein Blog lebt noch. Es gab nur einige Probleme, die ich nicht lösen konnte. Ok, wenn ich sage "einige" heißt es eigentlich nur EIN Problem. Ich habe mir eine Domain gesichert und wollte das Ganze mit Blogger verbinden etc. Das hat nur leider nicht geklappt und ich bin technisch nicht begabt also, bleibt das .blogspot halt.
Vielleicht bekomme ich es ja irgendwann noch hin, doch so lange bleibt alles beim Alten und ich versuche mich wieder im regelmäßigen Bloggen.

Also genug von Problemen, nun zum eigentlichen Thema: Lacke in Farbe...und Bunt!
Diese Woche wollte Lena von uns Flieder sehen. Bei Flieder kam mir sofort ein Lack in den Sinn, den ihr sicher alle kennt und wahrscheinlich auch im Besitz einiger Mädels ist.
Es geht um den essence - LUMOS! aus der Winter Glow TE.


Lackiert habe ich zuerst 2 Schichten weiß als Base, denn diese Schönheit ist wie alle wissen doch sehr sheer und... moment, ich habe gerade gerechnet. Um den Lack, ohne Base, deckend zu bekommen bräuchte man ca. 3-4 Schichten.  Ich habe jetzt 2 Schichten Base, eine Schicht Top Coat und 2 Schichten von Lumos! also 5 Schichten. Warum also habe ich die Base lackiert anstatt ein paar Schichten mehr zu lackieren?


Wie dem auch sei, ich wollte ihn eigentlich nicht haben. Doch keim Kauf der Hand Butter aus der TE ist es wohl ein wenig eskaliert, denn es sind insgesamt 3 Lacke, die 3D-Sticker und wie gesagt die Hand Butter mitgekommen. Ich bin von der Creme total begeistert und habe schon einen Pott leer (glücklicherweise hat meine Mom noch 2 im Sale entdeckt und mitgebracht) und auch I see Ice (der matt Graue) gefallen mir sehr gut.

Ich denke ich werde mit dem Lack noch etwas probieren und falls etwas dabei rauskommt, was man vorzeigen kann werde ich es euch natürlich zeigen.




-mina.who